Sternsingeraktion 2018

Süßen:
Neue Rekordsumme bei der Sternsingeraktion in Süßen

 
 
Schon im Herbst 2017 gingen die Vorbereitungen und die Suche nach Kindern und Jugendlichen los, welche am Sams-tag, den 06.01.2018, von Haus zu Haus laufen wollen um den Segen zu bringen sowie Spenden für die Kinder in La Paz in Bolivien zu sammeln. 

73 Kinder und Jugendliche mit 22 Begleitern machten sich in 24 Gruppen bei besten Wetterverhältnissen auf den Weg durch die Süßener Straßen. Das Ergebnis am Abend konnten wir alle kaum glauben. 13.354 Euro sammelten die fleißigen Sternsinger zusammen! Eine neue Rekordsumme!
Wir danken allen fleißigen Helferinnen und Helfern, Jung und Alt, die dieses Ergebnis zusammengebracht haben. Natürlich auch ein Dankeschön an alle, die diesen Tag so reibungslos haben gelingen lassen!
Carsten Gerusel

Bilder der einzelnen Gruppen gibt es hier.

Gingen/Kuchen:

Sternsinger 2018 „Segen bringen – Segen sein!
Gemeinsam gegen Kinderarbeit – In Indien und Weltweit


Unter diesem Motto stand die diesjährige Sternsingeraktion. Bei Regenwetter brachten insgesamt 59 Kinder am 4. und 5. Januar mit ihren Begleitern den Segen in die Häuser von Kuchen und Gingen und sammelten Spenden.
Bei der Sternsingeraktion sammelten die Kinder in Gingen (3.855,27 €) und Kuchen (5.082,26 €) insgesamt 9297,17 Euro. Ein herzliches Dankeschön an alle Kinder und Begleiter die bei diesen schlechten Wetterbedingungen unterwegs waren und allen die bei dieser Aktion tätig waren und natürlich an alle Spender für dieses großartige Ergebnis und ihr Engagement! Herzliches Vergelt’s Gott

 

Bilder: links Gingen // rechts Kuchen