„Jedes Kind, das geboren wird,
bringt von Gott die Botschaft mit,
dass er sein Vertrauen in den
Menschen noch nicht verloren hat.“

(Tagore)

Taufe bedeutet dem Leben eine Zukunft geben.

 

In der Tauffeier kommt der Dank für das neue Leben des Kindes zum Ausdruck und es wird Gott anvertraut. Dies ist für die meisten Eltern ein bedeutsamer Moment. Es lohnt sich diesen auszukosten und sich für die Vorbereitung der Taufe des Kindes Zeit zu nehmen.

Die Feier der Taufe möchte eine Antwort sein.

Sie ist ein Zeichen dafür, dass wir unseren Lebensweg an der Hand Gottes und gemeinsam mit anderen Christen gehen. Zu jedem Kind spricht Gott seine leise Botschaft: „Ich bin ein Gott des Lebens – ich begleite dich!“  
Zur Vorbereitung der Taufe vereinbart der Taufspender einen Gesprächstermin mit Ihnen, bei dem besprochen wird, was die Taufe bedeutet; ebenso wird der Ablauf der Taufe, die Lieder, die gesungen werden... abgesprochen.

Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen wollen

Zur Taufanmeldung und für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an das Kath. Pfarramt in Süßen, bzw. in Kuchen, Bei der Anmeldung erhalten Sie auch weitere Informationen. Alle unsere Kirchen in der Seelsorgeeinheit stehen für die Taufe Ihres Kindes zur Verfügung.