Aus dem Kirchengemeinderat Kuchen/Gingen...

Bericht über die KGR-Sitzung - Donnerstag, 27. September 2018

Ein Schwerpunkt der heutigen Sitzung war der Bericht von Fr. Reuter über die Situation im Kindergarten Kuchen. Dieser ist gut belegt, was im Hinblick auf Personalwechsel und diverse Krankheitsfälle zu einer nicht ganz einfachen Arbeitssituation führt. Deshalb an dieser Stelle vielen Dank an das Team vom Kindergarten für die geleistete Arbeit! Unser Dank gilt ebenso den Eltern, die bei diversen Umbauarbeiten tatkräftig mitgeholfen haben. Ein weiterer Schwerpunkt war die Infor-mation des Gremiums über einen Besuch des Architekten aus Rottenburg und das dabei besprochene weitere weitere Vor-gehen hinsichtlich der Standortentwicklung in Gingen (Sanie-rung Turm/GZ). Schließlich wurden bereits diverse Termine für das Jahr 2019 festgelegt. A. Polz

 

Bericht über die KGR Sitzung - Dienstag, 17. Juli 2018

In der heutigen Sitzung wurde deutlich, dass sich die Arbeit des KGR nicht nur in den Hauptsitzungen abspielt, sondern darüber hinaus in vielen Ausschüssen. Da seit der letzten Sitzung des Gesamtgremiums viele Ausschüsse getagt haben, wurde deren Arbeit anhand der verfassten Protokolle besprochen. Ein Schwerpunkt war dabei die Standortentwicklung in Gingen (Sanierung Turm/GZ) sowie die Liturgie. Ein weiteres Thema der heutigen Sitzung war der Dialogprozess, der als Vorbereitung der Pastoralvisitation 2020 dient und helfen soll, Schwerpunkte in der Gemeindearbeit zu definie-ren. A. Polz

 

Bericht über die KGR-Sitzung vom 25.4.2018 - Mittwoch, 25. April 2018

Sitzung vom 25. April 2018

In der heutigen Sitzung wurden nach den üblichen Formalien (die turnusmäßig mit einem geistlichen Impuls beginnen, der abwechselnd von den KGR-Mitgliedern vorbeireitet wird), verschiedene Überlegungen des Öffentlichkeitsausschusses diskutiert, wie der Auftritt der Kirchengemeinde verbessert werden kann. In einem Rückblick wurden die Erstkommunion und die Osterwoche betrachtet, während beim Ausblick das Fronleichnamsfest im Fokus stand. A. Polz

 

Sitzung vom 7.3.2018 - Mittwoch, 7. März 2018

Sitzung vom 7. März 2018

In der heutigen Sitzung wurde ausführlich über die diesjährige Firmvorbereitung gesprochen, die überwiegend in Form von Projekten durchgeführt wird, welche bei den Jugendlichen gut ankamen. Ein weiterer Schwerpunkt war die weitere Entwicklung des Standorts Gingen nach Umzug des Kindergartens. Hierzu sollen im Rahmen einer Arbeitsgruppe Möglichkeiten erarbeitet werden, wie das Gelände künftig genutzt werden kann. Zur Mitarbeit sind alle Gemeindemitglieder herzlich eingeladen. Abschließend wurden noch einige Termine der nächsten Monate abgestimmt. A. Polz

 

Sitzung vom 18.01.2018 - Donnerstag, 18. Januar 2018

Sitzung vom 18. Januar 2018

In der heutigen Sitzung ging es hauptsächlich um die Standor-tentwicklung Gingen. Es wurde ausgiebig darüber diskutiert, was mit Kindergarten und Gemeindezentrum geschehen soll, sobald der neue Kindergarten an der Schule bezugsfertig ist. Außerdem wurden die neuen Konzepte für Erstkommunion und Firmung vorgestellt. Darüber hinaus gab es Rückblicke zu Adventskranzaktion, Krippenspiel, Sternsinger und Ehren-amtsfest.
K. Stadelmayer


 

Sitzung vom 07.12.2017 - Donnerstag, 7. Dezember 2017

Sitzung vom 7. Dezember 2017

In der heutigen Sitzung wurde anhand von Protokollen der Vorbereitungsgruppe über den Prozess „Kirche vor Ort“ disku-tiert. Über das weitere Vorgehen dazu soll in der nächsten Sitzung ausführlicher gesprochen werden. Leider scheidet Frau Irina-Geiger aus dem KGR aus, deshalb vielen Dank für die geleistete Arbeit! Darüber hinaus wurde die Organisation des am 13.1.2018 stattfindenden Festes für Ehrenamtliche besprochen. Im Anschluss an die Sitzung fand noch ein ge-mütliches Beisammensein bei Getränken und Gebäck statt.
A. Polz

 

Sitzung vom 12. Oktober 2017 - Donnerstag, 12. Oktober 2017

Sitzung vom 12. Oktober 2017

Der erste Schwerpunkt der heutigen Sitzung war ein Bericht der Leiterin des Kindergartens Kuchen, die auf unterhaltsame Art dem Gremium die Arbeit im Kindergarten vorstellte. Ein weiterer Schwerpunkt bildete die Jahresabrechnung 2016, die nun fertig gestellt wurde. Erfreulicherweise konnte aus dem laufenden Haushalt ein deutlich höherer Betrag als von der Diözese gewünscht in den Vermögenshaushalt überführt werden. Dieser steht nun u.a. für die geplanten Investitionen in Gingen (Abriss Kindergarten/Neugestaltung GZ, Sanierung Turm) zur Verfügung. Darüber hinaus wurde der am 21.10. zusammen mit Süßen stattfindende Klausurtag des KGR besprochen und bereits Termine für 2018 festgelegt. A. Polz

 

KGR-Sitzung vom 13.7.2017 - Donnerstag, 13. Juli 2017

Sitzung vom 13. Juli 2017

Ein Schwerpunkt der heutigen Sitzung bildete der Entwurf des Haushaltsplans für die Jahre 2017/2018, der leider letztmals von Frau Stutz-Kolitsch vorgestellt wurde, da diese künftig eine andere Aufgabe übernimmt. Aufgrund der in den vergangenen Jahren durchgeführten Maßnahmen steht der sog. Verwaltungshaushalt, der für die laufenden Einnahmen und Ausgaben relevant ist, sehr gut da und ermöglicht gemäß der Planung die Erwirtschaftung eines Überschusses, der dann in den sog. Vermögenshaushalt übergeleitet wird. Dieser Überschuss ermöglicht die leichtere Finanzierung der anstehenden Investitionen (Kirchturm Gingen, Kindergarten Kuchen u.a.), die aus dem Vermögenshaushalt finanziert werden müssen. Außerdem gab es in dieser Sitzung noch einen Rückblick auf das Fronleichnamsfest sowie diverse Terminabsprachen. A. Polz

 

Sitzung vom 11. Mai 2017 - Donnerstag, 11. Mai 2017

Sitzung vom 11. Mai 2017

Ein Schwerpunkt der heutigen Sitzung bildeten erste Überlegungen, wie es mit dem Standort in Gingen nach dem Umzug des Kindergartens (jetzt voraussichtlich erst im Jahr 2018) weitergeht. Auf Basis des Protokolls der Gemeindeversammlung vom Januar 2013 werden verschiedene Möglichkeiten andiskutiert. Allerdings ist es nicht einfach, eine Lösung zu finden, da unsere finanziellen Mittel begrenzt sind. Zur Präzisierung der weiteren Überlegungen wird mit dem zuständigen Architekt in Rottenburg und Frau Stutz-Kolitzsch vom Verwaltungszentrum sowie KGR-Mitgliedern ein Ortstermin vereinbart. Das Fronleichnamsfest 2017 am 15.6. findet aufgrund der Bauarbeiten in Gingen nochmals in Kuchen statt. Bereits jetzt möchten wir Sie dazu herzlich einladen!  A. Polz

  

Sitzung vom 21. Februar 2017 - Dienstag, 21. Februar 2017

Sitzung vom 21. Februar 2017

Ein Schwerpunkt der heutigen Sitzung bildeten Personalangelegenheiten. Hr. Blum scheidet aus dem Gremium aus, dafür rückt Frau Weiss, die bereits bisher als beratendes Mitglied aktiv mitgearbeitet hat, nach. Vielen Dank an Hr. Blum für seine 16-jährige Tätigkeit als Kirchengemeinderat und dafür, dass er weiterhin im Bauausschuss mitarbeitet. Erfreulicherweise konnte kurzfristig eine Unterstützung für Pater Joseph für die Gemeindearbeit gefunden werden. Frau Reuß-Rödemer, ausgebildete Gemeindereferentin und derzeit Religionslehrerin, u.a. in Gingen, wird zumindest bis zu den Sommerferien im Bereich der Kommunionvorbereitung unterstützen. Keine schnelle Lösung ist dagegen für die angespannte Personalsituation im Kindergarten Kuchen absehbar, da es derzeit sehr schwierig ist, Erzieher(innen) zu finden. 

A. Polz

 

Sitzung vom 26.1.2017 - Donnerstag, 26. Januar 2017

Sitzung vom 26. Januar 2017

Dem Termin der Sitzung entsprechend ging es in dieser Sitzung schwerpunktmäßig einerseits um einen Rückblick auf die durchgeführten Veranstaltungen Ende des letzten Jahres bzw. Anfang diesen Jahres. Dabei wurde auch über das Krippenspiel in Gingen gesprochen. Die dabei aufgetretenen unangenehmen Vorkommnisse tun uns sehr leid.  Das Helferfest hat wieder guten Anklang gefunden. Allerdings führte die Witterung wohl dazu, dass einige Personen nicht kommen wollten bzw. konnten. Deshalb wird überlegt, dieses Fest als Dank für die Ehrenamtlichen in das Frühjahr oder den Frühsommer zu verlegen. In der Vorschau wurden die Feierlichkeiten anläßlich des 50. Jubliläums der St. Barbara-Kirche in Gingen am 12.3.2017 um 14 Uhr 30 vom KGR besprochen. A. Polz